Aktuelle Termine <small>...bei uns ist immer etwas los</small>

Tacheles-Tage

... zum Kennenlernen

Unsere SchülerInnen verbrachten klassenweise 1 1/2 Tage in einem Ferienhaus in Hittisau- Bolgenauch und der umgebenden Natur. Verschiedenste spielerische Aktivitäten halfen den SchülerInnen sich und die Lehrer näher kennen zu lernen. Sie lernten, dass viele Aufgaben erst dann gelöst werden könntn, wenn alle zusammenhalfen. Selbst alle Aufgaben in der Küche werden gemeinsam mit Lehrern erfüllt.

Schule und Partner

Ohne diese Partner wären unsere Technikräume kaum so gut ausgestattet.

Wir haben

  • eine Drehbank mit Digitalazeige
  • eine kleine Fräs- und Bohrmaschine
  • eine stakte Getriebebohrmaschine
  • einen Schweißinverter
  • seit 2016 eine CNC gesteuerte Fräse
  • ... und noch viele Kleinigketen mehr

Wir danken allen Unternehmen, die uns finanziell bei der Anschaffung neuer Maschinen immer wieder unterstützen.
Ein besonderer Dank gilt auch den Firmen, bei denen wir immer wieder „ diverse Kleinigkeiten, Materialien und Sonstiges“ mitnehmen dürfen.

... nur mit Ihrer Unterstützung haben wir eine hochwertige und technologisch aktuelle Ausstattung unserer Technikräume bekommen. Dadurch können wir auch anspruchvolle Werkstücke bauen und so die SchülerInnen bereits in der PTS auf die moderne Technik der Industrie vorbereiten.



Das war im Schuljahr <small>2015 / 16</small>


Projektarbeiten Werken <small>... unsere Metall- und Elektrotechniker </small>

... mit Hilfe modernster Technik an der Schule
(seit wenigen Wochen haben wir ein modernes CNC-Bearbeitungszentrum an der Schule)
haben einige unsere Schüler Werkstücke gemacht, die sehr hohen Anforderungen enstprechen.

  • Schüler haben nach Skizzenvorgaben die CNC-Maschine programmiert und eingerichtet.
  • Werkstoffe selber aufgespannt und gefräst
  • Elektroniksteuerungen mit Einplatinen-PCs programmiert und selbständig verkabelt. (unsere Uhren zeigen die Sekunden im richtigen Zeittakt mittels LEDs an)
  • Printplattenlayout erstellt um optisch schöne Verkabelungen zu erstellen

Leider verlassen uns diese Schüler immer wieder nach wenigen Schulmonaten. Wir hoffen aber auch im kommenden Schuljahr auf gute und kreative Tüftler und Techniker.

Mit unserem neuen CNC-Arbeitsplatz sind wir dafür bestens ausgerüstet.

-->> weitere Detailbilder hier!

PTS - take off <small>... erfolgreich abgeschlossen</small>

PTS - take off - unser Projekt zur Einbindung eines längeren Betriebspraktikums in den Schulalltag für unsere Schüler - ist nun für dieses Schuljahr beendet.

Die SchülerInnen haben wieder erfolgreich in ihren (zukünktigen) Lehrbetrieben ein 14 tägiges Schnupperpraktikum absolviert.

Persönliche Entschlüsse für eine Lehre in einem Betrieb wurden gefestigt und wichtige Regeln der Arbeitswelt konnten bereits erlernt werden.

Auch bereits vorher provisorisch fixierte Lehrvertragszusagen wurden wieder verworfen, da in dieser Schnupperzeit neue positive und negative Erfahrungen gemacht werden konnten.

Wir danken allen Betrieben für

  • Ihre Bereitschaft mit unseren Schülern dieses Praktikum durchzuführen
  • Ihren Willen gerade unsere Schüler der PTS als Lehrlinge in ihren Betrieb einzustellen.
  • Ihre gute Zusammenarbeit während des gesamten Schuljahres.

Wir freuen uns wieder auf die gemeinsame Arbeit mit den Partnerbetrieben und hoffen auch im kommenden neuen Schuljahr mit unseren SchulerInnen ein lernreiches und spannendes Jahr an der PTS Hittisau erleben zu dürfen.

Bundeswettbewerbe der PTS <small>Siege an die PTS Hittisau</small>

... der Weg in die Steiermark hat sich gelohnt (13. - 14. Juni 2016)

unsere Schüler waren bei diesen Wettbewerben wieder erfolgreich

Metzler Mathias (Platz 1 und somit Bundessieger)

Stöckler Lukas (Platz 2)

Bals Johannes (erfolgreich teilgenommen)

wir gratulieren unseren Schülern recht herzlich!

Landeswettbewerbe der PTS <small>Sieger kommen aus der PTS Hittisau</small>

Insgesamt 96 Schülerinnen und Schüler haben in der letzten Aprilwoche an den Landeswettbewerben der Polytechnischen Schulen Vorarlbergs teilgenommen. Die Besten in den Fachbereichen Bau, Elektro, Holz, Metall, Handel/Büro und Tourismus wurden im Landhaus in Bregenz von Schullandesrätin Bernadette Mennel mit Preisen belohnt.

Die PTS-Hittisau war besonders erfolgreich in den Fachbereichen Holz und Elektro

folgende  Schüler vertreten unsere Schule bei den Bundesmeisterschaften

Metzler Mathias, Stöckler Lukas und Bals Johannes

wir gratulieren

--> mehr

PTS - take off <small>Betriebspraktikum als Start ins Berufsleben</small>

um den Übergang Schule – Beruf zu erleichtern, absolvieren die SchülerInnen
2 Wochen lang ein Praktikum in ihrem künftigen Lehrbetrieb.

  • Dadurch können die SchülerInnen den Betrieb und den Beruf besser kennenlernen
  • Die Betriebe lernen die künftigen Lehrlinge besser kennen.
  • Die SchülerInnen können schon einiges für ihren Beruf lernen.

SchülerInnen, denen es nicht möglich ist in ihrem künftigen Lehrbetrieb das Praktikum zu machen, können auch bei anderen Betrieben nachfragen.

--> Ablauf und Termine:

Schulanmeldung 2016 / 17

Wir freuen uns über sehr viele Anmeldungen für das kommende Schuljahr.

Wer auch noch zu uns kommen möchte ...

Anmeldung bitte vollständig ausfüllen und mit deinem Halbjahreszeugnis bis spätestens so schnell wie möglich bei deinem Schülerberater abgeben, oder direkt an der PTS Hittisau abgeben.

Download der Anmeldung


9a Holz/Bau / M/E

9b Metall/Elektro

9c Dienstleistung


Hier gelangen Sie zurück zu unserer alten Website